Videovorträge über Mentalisierungsfördernde Verhaltenstherapie MVT

Links zu Videovorträgen über Mentalisierungsfördernde Verhaltenstherapie MVT, über Psychiatrische Kurz-Psychotherapie PKP und über das Verhaltensdiagnostiksystem VDS

Link zu einer Gesamtdarstellung der Mentalisierungsfördernden Verhaltenstherapie MVT

Link Youtube 1. Modul MVT Bindungssicherheit in der Therapie

Link Youtube 2. Modul MVT Von der Überlebensregel zur Erlaubnis gebenden Lebensregel

Link Youtube 3. Modul MVT Achtsamkeit und Akzeptanz

Link Youtube 4. Modul MVT Emotion Tracking – zu den Gefühlen finden

Link Youtube 5. Modul MVT Mentalisierung, Metakognition & Theory of Mind TOM

Link youtube 6. Modul MVT Entwicklung auf die DENKEN-Stufe – Selbstwirksamkeit

Link Youtube 7. Modul 7 MVT Entwicklung auf die EMPATHIE-Stufe Mitgefühl

Link zusätzlicher Vortrag über die Bedeutung der Biographie bei Psychotherapie-Patienten

Link PKP Angst & Zwang (Psychiatrische Kurz-Psychotherapie)

Link zu Panoptikum der Psyche – Einführung in das Verhaltensdiagnostiksystem VDS

Link zu Entwicklungsdiagnostik mit dem Verhaltensdiagnostiksystem VDS

Die zugehörigen Powerpoint-Präsentationen können Sie kostenlos herunterladen und seitenweise ausdrucken – zur Verwendung Ihrer eigenen Therapien oder Seminare:

Die Sieben Module der Mentalisierungsfördernden Verhaltenstherapie MVT als Powerpoint-Präsentationen (pdf):

Sulz 1. MVT-Modul Bindung

https://eupehs.org/wp-content/uploads/Sulz-1.-MVT-Modul-Bindung.pdf

Sulz 2. MVT-Modul Von der Überlebensregel zur Erlaubnis gebenden Lebensregel

https://eupehs.org/wp-content/uploads/Sulz-2.-MVT-Modul-Von-der-Ueberlebensregel-zur-Lebensregel.pdf

Sulz 3. MVT-Modul Achtsamkeit und Akzeptanz

https://eupehs.org/wp-content/uploads/Sulz-3.-MVT-Modul-Achtsamkeit-und-Akzeptanz.pdf

Sulz 4. MVT-Modul Emotion Tracking

https://eupehs.org/wp-content/uploads/Sulz-4.-MVT-Modul-Emotion-Tracking.pdf

Sulz 5. MVT-Modul Mentalisierung und Metakognition (Theory of Mind)

https://eupehs.org/wp-content/uploads/Sulz-5.-MVT-Modul-Metakognition-und-Mentalisierung.pdf

Sulz 6. MVT-Modul Entwicklung von der Affekt- auf die Denkenstufe – Selbstwirksamkeit

https://eupehs.org/wp-content/uploads/Sulz-6.-MVT-Modul-Entwicklung-1-von-der-AFFEKT-auf-die-DENKEN-Stufe.pdf

Sulz 7. MVT-Modul Entwicklung von der Denken- auf die Empathiestufe

https://eupehs.org/wp-content/uploads/Sulz-7.-MVT-Modul-Entwicklung-auf-die-Empathie-Stufe.pdf

Und weil es ohne Üben viel zu lang dauert, bis Sie so fit sind, dass merken können, wie gut Sie es schon machen , hier noch ein Übungsvideo:

Frau N – ein Beispielfall: eine Therapiesitzung mit Emotion Tracking 8Modul 4), gesprochen von S. und A. Sulz

Frau N ist 35 Jahre alt. Sie ist beruflich erfolgreich als Inhaberin eines gut gehenden Kleidungsgeschäfts. Mit Männern hat sie bislang kein großes Glück. Sie ärgert sich, dass alle ihrem Vater ähnlich werden. Dieser wurde von ihrer Mutter abgelehnt, so dass die Pat. dem liebesbedürftigen Vater ihre Liebe gab. Erst spät merkte sie, dass sie nichts zurückbekam. Er holte sich von seiner Tochter die Liebe, die er von seiner Frau gebraucht hätte.